Sommerferien 30.8.21 – 13.9.21

Einschulungsfeier

Die Einschulungsfeier findet am 14.9.2021 um 8.15 Uhr in der Schulturnhalle in Großenseebach statt. Bitte beachten Sie, dass für diese Veranstaltung die 3- G- Regel gilt. Die neuen Schulkinder müssen einen Testnachweis erbringen. Es herrscht Maskenpflicht auch am Sitzplatz. Aufgrund der Pandemievorgaben darf der Elternbeirat Sie nicht mit Kaffee und Imbiss empfangen. Detaillierte Infos haben Sie per ESIS bereits erhalten.

Für die 2.-4. Klässler beginnt das neue Schuljahr 2021/22 am 14.9.21 um 8.00 Uhr

 

So erreichen Sie uns in den Ferien:

2.8. – 6.8.21    täglich    9.00 – 11.00 Uhr

9.8.21                               9.00 – 10.00 Uhr

6.9. – 10.9.21  täglich    9.00 – 11.00 Uhr

Zudem können Sie uns per Mail unter  schule.hannberg@nefkom.net  erreichen.

 

Neue Informationen auch zu den Coronavorgaben finden Sie unter “Aktuelles”

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums – Hier klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über unsere Grundschule

Unser Schulhaus wurde 1994 erbaut und verfügt über 8 Klassenzimmer, sowie 2 Gruppenräumen und Fachräume. Im Moment werden 108 Kinder  in den Jahrgangsstufen 1 bis 4 von 11 Lehrkräften unterrichtet. Ebenso wird in Kooperation mit der Grundschule Hannberg ein junger Erwachsener im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) beschäftigt, der die Klassenlehrkräfte in ihrer pädagogischen Arbeit tatkräftig unterstützt.

Direkt im Obergeschoss der Schule befinden sich die Zimmer der Mittagsbetreuung. Im aktuellen Schuljahr gibt es zwei Kurzzeitgruppen bis 14.00 Uhr und eine Langzeitgruppe bis 16.30Uhr.

Direkt an das Schulgebäude angeschlossen befindet sich die Gemeindebücherei und die große Turnhalle.

Im Außengelände stehen den Kindern ein großzügiger Pausenhof mit zum Rennen, eine beschattete Ruhezone, eine Spielwiese mit Klettergerüst und ein Hartplatz für Fußball und weiter Pausenspiele zur Verfügung.

Durch das großen Engagement des Elternbeirates und die finanzielle Unterstützung der Gemeinde gibt es in jedem Klassenzimmer einen Beamer und eine Dokumentenkamera.